Offsetdruckerei Hochschule Düsseldorf

Ein filmischer Einblick in die Werkstätten

Christina Grube und Sebastian Tischtau stellen die Offsetdruckerei der Hochschule Düsseldorf vor:

Produktionsprozesse

Der Offsetdruck ist ein komplexer Produktionsprozess. Die Druckdaten werden als PDF an die Druckerei geliefert. Dort werden diese zuerst geprüft und ausgeschossen. Die einzelnen Seiten werden so auf der Druckform positioniert, dass bei späterer Konfektionieren alle Seiten an der richtigen Stelle stehen. Von den generierten Daten werden die Druckplatten belichtet – für jede Farbe eine Platte. Zeitgleich wird das gewünschte Papier bestellt. Das bestellte Papier wird auf die Druckbogengröße zugeschnitten und in der Auslage der Maschine gestapelt. Die Druckplatten werden den einzelnen Farbwerten zugeordnet und anschließend eingespannt. Nach einem Vorlauf und der Einrichtungsphase – diese beinhaltet die Überprüfung der Farbabnahme, den Stand des Druckbildes auf dem Bogen und die Passgenauigkeit – wird die Auflage gedruckt und konfektioniert.

Laura Oldörp und Lisa Müllerheim
Filmischer Einblick in die Werkstätten
Semesterarbeit

Hochschule Düsseldorf
Fachbereich Design
betreut von Prof. Anja Vormann