Distanzzone

Phänomen der Distanzzone

Kexin Jiang beschäftigt sich mit dem Phänomen der Distanzzone, anhand einiger realer Fälle setzt er sich akribisch und ironisch mit Alltagsphänomenen wie auch mit den Bedingungen wissenschaftlichen Arbeitens auseinander.

Fall 1: Eine Armlänge Abstand

Anfang 2016 war ein Satz populär in Deutschland: »Eine Armlänge Abstand halten«. Dieser Satz entstand durch die massiven sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht 2015/16 in Köln bzw. im Bereich Hauptbahnhofs.

Die Übergriffe erfuhren große nationale und internationale Beachtung. Die Lage war nicht unter Kontrolle und zunächst wurden keine vollständigen Berichte herausgegeben, deshalb wurden der Polizei und der Bundespolizei vorgeworfen, nicht ausreichenden Schutz gewährleistet zu haben.

Wegen der sexuellen Übergriffe rief die Stadt ein neues Sicherheitskonzept aus, dabei sorgte Henriette Reker, Kölns Oberbürgermeisterin, mit einer Verhaltensempfehlung an Frauen für Erstaunen. Bei einer Pressekonferenz empfahl sie: »Es ist immer eine Möglichkeit, eine gewisse Distanz zu halten, die weiter als eine Armlänge betrifft. Also von sich aus gar nicht eine große Nähe zu suchen zu Menschen, die einem fremd sind und zu denen man kein gutes Vertrauensverhältnis hat.«

Eine Arnlänge Abstand – 1,38 KB

Fall 2: Distanzzonen und Seifenblasen

In der Psychologie beschreibt man die Distanzzone als unsichtbare Blase, die uns einhüllt und schützt. »Distanzzone« auf Chinesisch ist »人际气泡 «, »人际 « erläutert »zwischenmenschlich«, »气泡 « bedeutet »Blase«. Aus dieser Wort-Kombination habe ich die Idee bekommen, dass man vielleicht die Distanzzone im Vergleich zur Blase bzw. Seifenblase besser kennen lernen kann.

Distanzzone und Seifenblase – 1,38 KB

Fall 3: Bubbles in Bubbles

Meine Rezension für »Bubbles« von Peter Sloterdijk. Durch das Lesen des Buches, bekam ich ein Gefühl, für die Philosophie des Raumes und für den Begriff der Distanzzonen zwischen den Menschen. Die Modelle halfen mir, meine Gedanken grafisch ausdrücken zu können.

Bubbles in Bubbles – 1,40 KB

Kexin Jiang
Phänomen der Distanzzone
Abschlussarbeit

Hochschule Düsseldorf
Fachbereich Design
betreut von Holger Jakobs und
Anja Vormann